Neujahrsgrüße 2017 und Rückblick

buro-bischof-gerhard-grace

NEWSLETTER – Neujahrsgrüße und mehr ... mit Bildern

Download hiernewsletter-jan-2017-akd-a4

Gesegnetes Neues Jahr 2017

Wir möchten jedem danken, der sich im vergangenen Jahr um uns gesorgt, gebetet und eingesetzt hat. Wir haben ein volles und ausgefülltes Jahr des Dienstes gehabt, haben uns um Leute im Camp und vom Zentrum aus um Gemeindegründung und Ausbildung für das Reich Gottes gekümmert.

www.knüllcamp.de

Im Jahr 2016 gab es 3455 Übernachtungen in Gebäuden und weitere 1385 in Zelten. Z.z. haben wir immer noch keinen Vollzeitkoch / Köchin. Grace Meyer leitet zusätzlich zur Camp-Organisation den Küchenbereit unter Mithilfe von zwei Mitarbeitern. Betet mit uns, einen Teilzeitkoch zu finden.

 Veränderungen Camp & Kirche

Es gibt Höhen und Tiefen im Reich Gottes. Weil es keine gemeinsame Vertrauensbasis für die Zusammenarbeit mehr gab, wurde Pfarrer Thomas Winkler, ehemaliger Prior des St. Stephanus Ordens, Ende August gekündigt. Mit gleichzeitiger Wirkung wurde ab August Pater James Crofts als Prior für den Orden eingesetzt. Im 31. Oktober wurde Schwester Clara Elisabeth als Oblatin eingesegnet. Pater James ist nicht permanent im Kloster, weil er als Missionspater in Missionsgemeinden um Mönchengladbach und Neuss dient. Als Ergänzung predigt nun hin und wieder in seiner Abwesenheit Evangelist Götz Simon in den Gottesdiensten in Schwarzenborn.

Betet für Pater James‘ Genesung nach seinem Herzinfarkt.

www.benedikt-seminar.de

Ende September begannen wir mit der Seminararbeit zur Ausbildung und Vorbereitung von Männern für den Dienst in der Kirche Christi, besonders zur Seelsorge und Evangelisation. Auch für Frauen gibt es Gelegenheit zum Studium. Vom 13-15. Januar 2017 fand das 2. Präsenzseminar statt. Betet für Studenten und Dozenten in 2017.

Der Dienst an den Flüchtlingen

geht auf einer kleinen, aber intensiven Ebene weiter. Bild: Bewerbung in Bad Hersfeld bei Amazon. Wir fanden einige Wohnungen für Flüchtlinge. Bereits zwei von ihnen haben eine Vollzeitbeschäftigung, drei besitzen ihre eigenen Autos. Insgesamt wurden sechs Iraner im November und Dezember in der Christuskapelle nach Taufunterricht getauft. Betet für weiteres Wachstum im Glauben, Deutsch zu sprechen und um weitere Arbeitsplätze.

JAUSENSTATION

 Im Dezember verließ uns Ralf Müller nach 10 Jahren Dienst in der Jausenstation  (www.knuell-jause.de)  und zog wieder in seine Heimatstadt Nordhausen. Betet mit uns für Ersatz

 Amtseinführung

Am 14. Januar 2017 wurde Pfr. Dr. Joachim Feldes, der auch Dozent am St. Benedikt Seminar ist, in einem feierlichen Gottesdienst in der Christuskapelle Schwarzenborn in das Amt eines Pfarrers / Priester in die AKD eingeführt. Betet mit für seinen Dienst im Seminar und seinen Gemeindedienst im Südwesten Deutschlands.

Jubiläum – 500 Jahre Luther

 Englishcamp 2017 – Luther 500

Das Englisch Camp  –Walk where Luther walked – (Den Fußtapfen Luther‘s folgen) findet vom 15. bis 23. Juli 2017 statt. Es gibt zwei Gruppen:

„Cubs“ (Jungschar Alter 9-12-Jährige)

und „Teens“ für 14-18-Jährige.

MEHR unter: http://www.englishcamp-knuell.de

 

Betet für ANMELDUNGEN &Teammitglieder.

 

  1. Katechismus auf Deutsch

Als Beitrag zur Reformation übersetzten wir den neuen anglikanischen Katechismus ins Deutsche:

Erscheinung bald: 340 Seiten, fester Einband, Dünndruckpapier mit grundlegend reformatorischen Inhalt:

  1. Frage: Was ist das Evangelium?

Betet für den Rest der fehlenden Finanzen von € 5800, –

Bei Spenden Zweck: „Katechismusangeben.

Verbunden im Dienst für das Evangelium Christi 

Bischof + Gerhard und Grace

 ———————————————————————–

 

Kontoinhaber: Anglikanischen Kirche i.D. e.V.

Spar- und Kreditbank (SKB) Witten
Bankleitzahl: 452 604 75; Konto Nr. 519 590 0
IBAN: DE15 4526 0475 0005 1959 00
BIC: GENODEM1BFG

Advertisements